In Hamburch sacht man „KIEZ-CUP“!

HINWEISE

REGELN:

Es gelten die gängigen HTTV-Regeln, erweitert um die Kiez-Out-Regel der Tischtennisabteilung des FC St.Pauli. KIEZ-OUT-REGEL: Wenn ein Team 10 Punkte erreicht hat, das andere Team dann 4 aufeinanderfolgende Punkte macht, hat es einen Kiez-Out erreicht und damit den Satz gewonnen. Das Ganze geht nur bis zum Punktestand von 10:06.

BEISPIEL:

Es spielt das Team „PetraundHarry“ gegen das Team „DieheißenPauliHasen“. Das führende Team, PetraundHarry, hat gerade den letzten Punkt zum 10:06 gemacht. Wenn nun DieheißenPauli-Hasen einen Kiez-Out (4 aufeinanderfolgende Punkte) schaffen, haben sie damit den Satz gewonnen. Ab einem Punktestand von 10:07 wird der Satz normal ausgespielt.

SPORTHALLE: Die Halle darf nur in Turnschuhen betreten werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für verloren gegangene Gegenstände. Änderungen sind der Turnierleitung vorbehalten.

CHARITY-ASPEKT:

Der Erlös der Veranstaltung wird wieder vollständig einem sozialen Projekt oder einer Einrichtung zugute kommen.

WEITERE INFOS:

Findet Ihr auf www.facebook.com/kiezcup

Solltet Ihr Fragen haben, schickt jederzeit gern eine Mail an: kiezcup@fcstpauli-tischtennis.de

Datenschutz